Ayurveda-Akademie

Ayurveda

Ayurveda & Yoga: Schwester-Disziplinen, die aus derselben Philosophie hervorgegangen sind.

Beiden liegt die körperliche und geistige Gesundheit am Herzen.
Ihr Ziel ist das Erreichen von Samadhi (tiefer innerer Frieden).

Es ist mir ein großes Anliegen, aufzuzeigen,
wie ein modernes Ayurveda
auf der Yogamatte und darüber hinaus unkompliziert
zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit führen kann.

Maria Sturm, Ayurveda Lifestyle Coach

Yoga

nutzt auf seinem Weg Asanas (Körperhaltungen),
Pranayama (Atemübungen) und Dhyana (Meditation).

Ayurveda

wählt hierfür den Weg über Selbstfürsorge,
Ernährung und Reinigung.

Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus „Ayus“ (das Leben) und „Veda“ (die Wissenschaft) zusammen und kann somit als Wissenschaft vom Leben in Einklang gesehen werden. Die Grundlage des ayurvedischen Heilens basiert dabei auf fünf Elementen: Äther, Luft, Wasser, Feuer und Erde. Jeweils zwei Elemente zusammen bilden die ayurvedischen „Doshas“ (Bioenergien):

Vata = Luft & Raum

Weitere Informationen „Vata“

Pitta = Feuer & Wasser

Weitere Informationen „Pitta“

Kapha = Erde & Wasser

Weitere Informationen „Kapha“

Nächster Ayurveda-Workshop

Ayurveda-Workshop

13. November 2021 @ 17:00 - 18:30

Yoga- & Ayurveda-Workshops samstags

Mach es Dir gemütlich, nimm Dir ZEIT und schaffe Dir einen WohlfühlRAUM!

Neugierig?

Hier informieren & anmelden

Kurse ansehen